gws-forum 2022.jpg

gws-forum 2022

23. Februar - 25. Februar 2022

ZUVERSICHT SCHAFFT ZUKUNFT - TROTZDEM

Oberursel (Frankfurt)

Wir leben in einer besonderen Zeit des Umbruchs. Aktionismus, Ignoranz und Fatalismus helfen uns jetzt nicht weiter. Um neue Wege sinnvollen Handelns zu finden, brauchen wir Zuversicht.

Diese aktive Form der Hoffnung ist verbunden mit der ungeschminkten Sicht auf das was ist. Zuversicht als treibende Kraft, als Navigationshilfe und als lebensbejahende Haltung ermöglicht es uns, in Richtung einer lebenswerten Zukunft zu navigieren. Zuversicht ist aus unserer Sicht eng verbunden mit dem Gestalten einer lebendigen (Arbeits-)Welt. Zuversicht schafft Zukunftsfähigkeit.

Eine lebendige (Arbeits-)Welt ist dynamisch, nicht statisch. Sie ist auf Potentialentfaltung, Elastizität und Robustheit – auf Vitalität ausgerichtet. Zukunftsfähige Organisationen schützen und kultivieren diese dynamische, lebendige Welt.

Unser Forum wird eine Forschungsreise sein. Wir werden gemeinsam mit Expert:innen aus unterschiedlichen Disziplinen wie Psychologie, Politik, Naturwissenschaften, Kunst und Wirtschaft erkunden, wie sich Veränderungen in einem lebendigen Feld gestalten lassen.


Impulsgeber*innen

Johanna Berger
mehr …
Scherin Beuther
mehr …
André Burtscher
mehr …
Peter Cunningham
mehr …
Frank Eberhard
mehr …
Dr. Julia Freudenberg
mehr …
Eberhard Gaißert
mehr …
Max Haarich
mehr …
Delaram Habibi-Kohlen
mehr …
Dr. Gregor Hagedorn
mehr …
Giulia Hauck
mehr …
Leonie Heiß
mehr …
Irene Jucker
mehr …
Martin Kalungu-Banda
mehr …
Laura Koch
mehr …
Dr. Hildegard Kurt
mehr …
Sebastian Kutscha
mehr …
Dr. Dietmar Kress
mehr …
Franz-Ferdinand Kress
mehr …
Ute Langthaler-Wlasak
mehr …
Stefan Maier
mehr …
Silke Müller
mehr …
Nina Thüllen
mehr …
Katharina van Bronswijk
mehr …
David Weingartner
mehr …
Markus Wortmann
mehr …
Mary Zahner
mehr …

Mittwoch, 23. Februar 2022

DEN RAUM ÖFFNEN

14.00 bis 14.30 Uhr
Ankommen und Imbiss
14.30 bis 15.00 Uhr
Begrüßung

gws-vorstand

Orientierung
Verena Ende, Dorothe Liebig, Petra Ruda

15.00 bis 15.30 Uhr
Ankommen im Plenum *
15.30 bis 16.30 Uhr
3 Impulse



Raumschiff Erde

Tipps zur Reparatur unserer Lebenserhaltungssysteme

Dr. Gregor Hagedorn, Akademischer Direktor am Museum für Naturkunde Berlin, Initiator und Gründungsmitglied von Scientists for Future


________________________________________

Die Drachen der Untätigkeit
Warum wir nicht tun, was wir wissen

Katharina van Bronswijk, Dipl.-Psychologin und Psychotherapeutin, Dozentin, publiziert zur Psychologie der Klimakrise, Sprecherin der Psychologists for Future


________________________________________

Reimagining Leadership together
How can leadership be a greater catalyst for societal and eco-systemic advancement?

Irene Jucker, Founder and Head of Learning Centre for Leadership and Culture (LCLC) in Greenpeace International from 2011-2020, Member of the VitalWorks.Community

Peter Cunningham, Head of Leadership at the Geneva Centre for Security Policy (GCSP), founder and co-director of the Geneva Leadership Alliance

mehr
16.30 bis 17.00 Uhr
Pause
17.00 bis 18.45 Uhr
Impulse vertiefen *


Einführung in die SCIARA APP
Eine neuartige App für experimentelle Klimazeitreisen

Sebastian Kutscha, SCIARA Co-Gründer, Potsdam

mehr
19.00 bis 20.00 Uhr
Abendessen
20.15 Uhr
Film

OECONOMIA von Carmen Losmann

Filmgespräch


Open Bar



* Erfahrungsräume im Plenum

Die Künstlerin Judith Shu Ritter begleitet uns mit künstlerischen Impulsen rund um den intelligenten spürenden Körper. In Resonanz zu den Themen des Forums wird es Erfahrungsräume geben, die Wahrnehmung und Erkenntnisse vertiefen und zum Weiterdenken einladen.




Donnerstag, 24. Februar 2022- Vormittag

UMBRÜCHE UND ZUKUNFTSFÄHIGKEITEN

09.00 bis 09.30 Uhr
Gemeinsam beginnen *
09.30 bis 10.30 Uhr
3 Impulse


Hack the world a better place
Digitale Fähigkeiten für echte Gleichberechtigung

Dr. Julia Freudenberg, Geschäftsführerin der Hacker School gGmbH, promovierte zu Social Entrepreneurship und ist Co-Autorin des Spiegelbestseller Zukunftsrepublik (2021). Sie ist Mitglied des Beirat Junge Digitale Wirtschaft beim Bundeswirtschaftsminister und engagiert sich insb. Mit der GIRLS Hacker School für mehr Frauen in der IT


________________________________________

Open Social Innovation
Wie wir gemeinsam Zukunft gestalten

Giulia Hauck, Organizational Development Lead, project together, Berlin


________________________________________

WurzelFlüglerIn
Selbstermächtigung und Zuversicht in bewegten Zeiten

Scherin Beuther, führungsimpuls, Wiesbaden
Markus Wortmann, touch of art – die Kunst in der Beratung, Schwertkampf, Bielefeld

mehr
10.30 bis 11.00 Uhr
Pause
11.00 bis 12.30 Uhr
Fünf parallele Workshops



Zuversicht als Grundlage für Selbstorganisation

Gemeinsame Verantwortung für eine gute Zukunft

Leonie Heiß, Senior Agile Coach, Systemische Organisationsberaterin, Strategic Foresight Trainerin, Chili & Change, Berlin
Laura Koch, Senior Agile Coach, Psychologin mit dem Schwerpunkt Arbeits- und Organisationspsychologie, Systemische Beraterin, Chili & Change, Frankfurt


________________________________________

Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)
Zu zukunftsfähigem Denken und Handeln befähigen

Dr. Dietmar Kress, Diplom-Pädagoge und Sozialwissenschaftler. Leiter der Bildungsabteilung Greenpeace Hamburg


________________________________________

Programmieren ohne Computer
Wege zu grundlegenden digitalen Fähigkeiten

Dr. Julia Freudenberg, Geschäftsführerin der Hacker School gGmbH, promovierte zu Social Entrepreneurship und ist Co-Autorin des Spiegelbestseller Zukunftsrepublik (2021). Sie ist Mitglied des Beirat Junge Digitale Wirtschaft beim Bundeswirtschaftsminister und engagiert sich insb. Mit der GIRLS Hacker School für mehr Frauen in der IT


________________________________________

Open Social Innovation
Wie sozial-ökologische Transformation gelingen kann.

Giulia Hauck, Organizational Development Lead, project together, Berlin


________________________________________

Wurzelflügler
Verwurzelt und flexibel im Wandel bewegen

Scherin Beuther, führungsimpuls, Wiesbaden
Markus Wortmann, touch of art – die Kunst in der Beratung, Schwertkampf, Bielefeld

mehr
13.00 bis 14.30 Uhr
Mittagessen

⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀

* Erfahrungsräume im Plenum

Die Künstlerin Judith Shu Ritter begleitet uns mit künstlerischen Impulsen rund um den intelligenten spürenden Körper. In Resonanz zu den Themen des Forums wird es Erfahrungsräume geben, die Wahrnehmung und Erkenntnisse vertiefen und zum Weiterdenken einladen.




Donnerstag, 24. Februar 2022- Nachmittag

NAVIGATION IM WANDEL

14.30 bis 15.00 Uhr
Gemeinsam weiterdenken *
15.00 bis 16.00 Uhr
3 Impulse


Zur zeitbedingten Abwehr der Klimakrise
Wie wir uns die Klimakrise bedeutungslos machen und wie der Zeitgeist uns dabei hilft

Delaram Habibi-Kohlen, Lehranalytikerin, Mitglied in DPV/DGPT/IPA und bei den Psychologists for Future, Mitarbeit in der Climate Change Commission der IPA


________________________________________

Der Geist in der Maschine
Was wir von der künstlichen Intelligenz erwarten können

Max Haarich (*1983 in Aachen/DE) ist Botschafter der litauischen Künstlerrepublik Užupis und baut Brücken zwischen Kunst und Technologie mit Fokus auf KI und NFT.


________________________________________

Achtsam wandeln
Entwicklungsformen in lebenden Systemen

Eberhard Gaißert, Leiter, Institut für Unternehmensgestaltung, Gruibingen

mehr
16.00 bis 16.30 Uhr
Pause
16.30 bis 18.30 Uhr
Fünf parallele Workshops


Driftology
How do we notice and act on experiences that life throws on us.

Martin Kalungu-Banda, Member of the Presencing Institut, Visiting Fellow at Saïd Business School, University of Oxford
André Burtscher, geschäftsführender Gesellschafter Management Center Vorarlberg (MCV)


________________________________________

Nachhaltige Energiewende
Praxisaustausch zu den realen Herausforderungen eines Energieversorgers

Mary Zahner, Innovationsmangerin für vertriebliche Dekarbonisierungsstrategien, MVV AG, Mannheim


________________________________________

Zur zeitbedingten Abwehr der Klimakrise
Wie wir die Angst vorm Hinsehen überwinden

Delaram Habibi-Kohlen, Lehranalytikerin, Mitglied in DPV/DGPT/IPA und bei den Psychologists for Future, Mitarbeit in der Climate Change Commission der IPA


________________________________________

Kunst und Künstliche Intelligenz
Wie wir mit KI eigene Kunst erschaffen

Max Haarich (*1983 in Aachen/DE) ist Botschafter der litauischen Künstlerrepublik Užupis und baut Brücken zwischen Kunst und Technologie mit Fokus auf KI und NFT.


________________________________________

Achtsam wandeln
Wie wir lebendige Formen von Entwicklung ermöglichen

Eberhard Gaißert, Leiter, Institut für Unternehmensgestaltung, Gruibingen

mehr
18.30 bis 18.45 Uhr
Pause
18.45 bis 19.30 Uhr
Vertikale Impulse

Kompass für die Verwirklichung zukunftsfähiger (Arbeits-)Welten

Dr. Hildegard Kurt Kulturwissenschaftlerin, Autorin und Mitbegründerin des und.Institut e.V. in Berlin

mehr
20 Uhr
Abendessen



⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀

* Erfahrungsräume im Plenum

Die Künstlerin Judith Shu Ritter begleitet uns mit künstlerischen Impulsen rund um den intelligenten spürenden Körper. In Resonanz zu den Themen des Forums wird es Erfahrungsräume geben, die Wahrnehmung und Erkenntnisse vertiefen und zum Weiterdenken einladen.




Freitag, 25. Februar 2022

LEBENDIGE (ARBEITS-)WELTEN

08.45 bis 09.00 Uhr
Gemeinsam beginnen *
09.00 bis 10.00 Uhr
6 Perspektiven auf Zuversicht
10.00 bis 11.30 Uhr
Sechs parallele Vertiefungen


Connecting back to Nature
Mit dem Ökosystem Erde verbunden sein

Nina Thüllen, Diplom Biologin, Umweltschützerin, Beraterin, Moderatorin und Trainerin für Nonprofit Organisationen


________________________________________

Wenn Unternehmen menschlich werden
Wirtschaft, Gesellschaft und Umwelt zusammen denken

Stefan Maier, Mitbegründer und geschäftsführender Gesellschafter, Prior 1 - Lösungen für sichere IT-Infrastrukturen, St. Augustin


________________________________________

Wohlergehen als neues Entwicklungsparadigma
Warum Glück für Organisationen zukünftig eine Rolle spielt

Frank Eberhard, Berater und Coach für selbstverantwortliches Leben und Arbeiten, GNH-Practitioner
Franz-Ferdinand Kress, Berater, Dozent & Autor für Ganzheitliche Unternehmensentwicklung, GNH-Practitioner


________________________________________

Spekulation jenseits der Wallstreet
Speculative Design als Gestaltungswerkzeug für Zukunft

David Weingartner, experimentiert mit sozialen Modellen und Zukünften als Connector bei Ouishare, begleitet auf dem Weg zu gesunden Organisationsformen bei GreaterThan. Lehrt zu Gesellschaftlichem Wandel und neuen Organisationsformen an der Hochschule München


________________________________________

Digital ist normal ...
Wie eine digitale Ethik aussehen kann

Silke Müller, Oberschuldirektorin Waldschule Hatten, Contentboardmitglied der Techtide, Keynotespeakerin und 1. niedersächsische Digitalbotschafterin


________________________________________

Climate Anxiety and Hope
Einen aktiven Umgang mit Angst ermöglichen und Hoffnung schützen

Johanna Berger, Klimaaktivistin, Mitgründerin der Climate Study Group an der Sigmund Freud Universität Wien, Gestalttherapeutin in Ausbildung, Mitglied der ACG/ TheVitalWorks. Community
Ute Langthaler-Wlasak, Partnerin ACG/ TheVitalWorks. Wien, Mitgründerin der Climate Study Group an der Sigmund Freud Universität Wien

mehr
11.30 bis 12.00 Uhr
Pause
12.00 bis 12.20 Uhr
Auswertung SCIARA APP

Klimazukunft erkunden, gestalten und verstehen

Sebastian Kutscha, SCIARA Co-Gründer, Potsdam

12.20 bis 13.00 Uhr
Abschlussimpuls


Leading from the Future

Martin Kalungu-Banda, Member of the Presencing Institut, Visiting Fellow at Saïd Business School, University of Oxford

13.00 bis 13.30 Uhr
Gemeinsam schließen *

Rückblick – Ausblick – Verabschiedung

13.30 bis 14.00 Uhr
Imbiss



⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀

* Erfahrungsräume im Plenum

Die Künstlerin Judith Shu Ritter begleitet uns mit künstlerischen Impulsen rund um den intelligenten spürenden Körper. In Resonanz zu den Themen des Forums wird es Erfahrungsräume geben, die Wahrnehmung und Erkenntnisse vertiefen und zum Weiterdenken einladen.




Anmeldung:

Hier geht es zur Online-Anmeldung:

Zur Anmeldung

Downloads